• PRODUKTE & LEISTUNGEN:  
  • SEMINARE & LEHRGÄNGE

Lehrgang: Ausbildung zur Risikomanagerin/zum Risikomanager nach ISO 31000 und ONR 49003

inkl. Ausblick auf die neue Serie ÖNORM D 4900

Zum Thema:

Cyberangriffe, Großbrände, Überschwemmungen, Haftungsrisiken beispielsweise aus dem Verbandsverantwortlichkeitsgesetz, Änderungen des wirtschaftlichen oder politischen Umfelds: Wie gehen Sie mit diesen Gefahren um? Wie minimieren Sie die Auswirkungen von Krisen oder wie verhindern Sie diese?
Eine Organisation, die über einen qualifizierten Risikomanager nach ISO 31000 verfügt, ist in der Lage, das Risikomanagement einzuführen, zu betreiben, aufrechtzuerhalten und ständig zu verbessern. Damit schafft die Organisation die Voraussetzung, Risiken rechtzeitig zu erkennen, sie zu beurteilen und zu bewältigen. Durch Risikomanagement lassen sich Werte schützen, erhalten und vermehren.

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Vortragende/r:

Bitte füllen Sie zur Anmeldung nachstehendes Formular aus.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Firma

falls bekannt
Einlösen
Ermäßigungen (ermäßigter Preis für folgende Personenkreise)
Wie z. B. abweichende Rechnungsadresse; zusätzliche Ermäßigungen (z. B. Start-ups: 25 %); Normenpaketbestellungen

DETAILS & ANMELDUNG

Termin & Ort
Modul 1: 16. - 18. Juni 2020
Modul 2: 24. - 25. Juni 2020
Beginn jeweils 9:00 Uhr
Wien , Austrian Standards
barrierefreier Zugang
Teilnahmebeitrag
EUR 2690 (regulärer Preis)
EUR 2421 (ermäßigter Preis)
jeweils zzgl. 20 % USt
Start-ups:
Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup
Seminarnummer
2005044