• PRODUKTE & LEISTUNGEN:  
  • SEMINARE & LEHRGÄNGE

Die Baukoordination

Haftung bei Arbeitsunfällen gemäß Baukoordinationsgesetz (BauKG)

Zum Thema:

Unfälle am Bau sind keine Seltenheit. Ziel der Regelungen des Bauarbeitenkoordinationsgesetzes (BauKG) ist die Verbesserung der Sicherheit und der Gesundheit auf Baustellen durch die Schaffung von Koordinationspflichten für Bauherren und Projektleiterinnen/-leiter. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Haftungsrisiken bei der Baukoordination lauern, wie Sie Risiken und Verwaltungsstrafen vermeiden und Sie erhalten ein Update zu den neuesten Entwicklungen in der Rechtssprechung.

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Bitte füllen Sie zur Anmeldung nachstehendes Formular aus.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Firma

falls bekannt
Einlösen
Ermäßigungen (ermäßigter Preis für folgende Personenkreise)
Wie z. B. abweichende Rechnungsadresse; zusätzliche Ermäßigungen (z. B. Start-ups: 25 %); Normenpaketbestellungen

DETAILS & ANMELDUNG

Termin & Ort
3. Dezember 2020 / 9:00 Uhr
Wien , Austrian Standards
barrierefreier Zugang
Teilnahmebeitrag
EUR 530 (regulärer Preis)
EUR 477 (ermäßigter Preis)
jeweils zzgl. 20 % USt
Start-ups:
Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup
Seminarnummer
2001052