• PRODUKTE & LEISTUNGEN:  
  • SEMINARE & LEHRGÄNGE

Business Talk: Zertifizierungs-Standards für Bildungsinstitutionen (Teilnahme kostenlos)

ISO 21001:2018: Managementsysteme im Bildungssektor

Zum Thema:

2018 wurde die ISO 21001 als neue Norm für Managementsysteme im Bildungsbereich veröffentlicht. Sie gilt als internationaler Qualitätsstandard für jede Art von Bildungseinrichtungen – auch formelle Bildungseinrichtungen – und wird künftig die ISO 29990:2010 als Vorgängernorm ablösen. Im Rahmen des Business Talks informieren Sie Experten über die Schwerpunkte der Norm ISO 21001:2018, veranschaulichen die Unterschiede und Abgrenzungen zu anderen Qualitätsmanagement-Normen für den Bildungsbereich und geben Ihnen anhand von Best Cases Einblicke in die praxisbezogene Anwendung.

In Kooperation mit:

TÜV AUSTRIA CERT
www.tuv.at

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Vortragende/r:

Dr. Annette Altenpohl-Steurer

Committee Manager, Austrian Standards International

Mag. (FH) Christian Bayer

Geschäftsführer TÜV AUSTRIA Akademie | Foto © TÜV AUSTRIA/Andreas Amsüß

Ing. Mag. (FH) Hermann Zeilinger

Lead-Auditor für Managementsysteme bei TÜV AUSTRIA CERT | Foto © TUEV AUSTRIA

Bitte füllen Sie zur Anmeldung nachstehendes Formular aus.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Firma

falls bekannt
Ermäßigungen (ermäßigter Preis für folgende Personenkreise)
Wie z. B. abweichende Rechnungsadresse; zusätzliche Ermäßigungen (z. B. Start-ups: 25 %); Normenpaketbestellungen

DETAILS & ANMELDUNG

Termin & Ort
29. Jänner 2020 / 8:30 - 11:00 Uhr
Wien , Austrian Standards
barrierefreier Zugang
Teilnahmebeitrag
Kostenlos
Seminarnummer
2001021