• PRODUKTE & LEISTUNGEN:  
  • SEMINARE & LEHRGÄNGE

Niederschlagswasser

Praxis und Erfahrungsberichte zu Sickeranalagen – ÖNORM B 2506 1-3 – Anwendung in der Praxis

Zum Thema:

Immer mehr Flächen werden verbaut und versiegelt. Geordnete Entwässerung wird daher immer notwendiger.
Welches System kommt bei der Versickerung zum Einsatz? Wie erfolgt die Notentwässerung? Welche Anforderungen werden bei Filtermaterialien aus wasserrechtlicher Sicht gestellt? Was sind die Rahmenbedingungen für die Materialprüfung? Sind Reinigungsgrade defi niert? Was ist mit Bodenpassage gemeint und wie muss diese ausgeführt sein? Welche Anforderungen sollten Sie als Auftraggeber bei Filtermaterialien stellen?
Diskutieren Sie mit den Experten anhand konkreter Praxisbeispiele die Einsatzbereiche von Standards und die jeweilige Situation in den Bundesländern. Sie informieren sich über Anknüpfungspunkte und diskutieren Lösungen für Ihr Fachgebiet!

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Vortragende/r:

Dipl.-Ing. Dr.techn. Roza Allabashi

Leiterin des Chemisch-mikrobiologischen Labors, Universität für Bodenkultur Wien, Department Wasser, Atmosphäre, Umwelt

Dipl.-Ing. Dr. Heinz Lackner

Leiter des Referats „Abfall- und Abwassertechnik, Chemie“ in der Abt. 15, Amt der Steiermärkischen Landesregierung

Dipl.-Ing. Rupert Worel

Allgemein beeideter und gerichtlich zertifi zierter Sachverständiger, Mitarbeiter im Normenausschuss

Bitte füllen Sie zur Anmeldung nachstehendes Formular aus.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Firma

falls bekannt
Einlösen
Wie z. B. abweichende Rechnungsadresse; zusätzliche Ermäßigungen (z. B. Start-ups: 25 %); Normenpaketbestellungen

DETAILS & ANMELDUNG

Termin & Ort
12. November 2019 / 12:30
Wien , Austrian Standards
barrierefreier Zugang
Teilnahmebeitrag
EUR 410 (regulärer Preis)
EUR 369 (ermäßigter Preis)
jeweils zzgl. 20 % USt
Start-ups:
Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup
Seminarnummer
1901023