• PRODUKTE & LEISTUNGEN:  
  • SEMINARE & LEHRGÄNGE

Lindecampus & Austrian Standards: Update Wiener Bauordnung

Bauordnungsnovelle 2018, aktueller Stand und Ausblick

Zum Thema:

Durch das aktuelle Vorhaben einer umfangreichen Novellierung der Wiener Bauordnung und dem Wiener Garagengesetz 2008 sollen unter anderem Erleichterungen bei der Wohnraumschaffung erreicht und ansteigenden Preisentwicklungen gezielt entgegengewirkt werden. Der Entfall der Verpflichtung zu Einlagerungsräumen oder die Erleichterung bei der Stellplatzverpflichtung zielen auf Einsparungen bei den Baukosten. Weiters soll das Baubewilligungsverfahren durch den Entfall der mündlichen Bauverhandlung unter bestimmten Voraussetzungen vereinfacht sowie für kleinere Bauführungen ein vereinfachtes Bewilligungsverfahren vorgesehen werden.
Mit Novellierung zu LGBl für Wien Nr. 37/2018 vom 29.6.2018 wurden die Bestimmungen zur Bewilligungspflicht der Abbrüche von Bauwerken verschärft und auf Gebäude, die vor dem 1.1.1945 errichtet wurden, erweitert.
Die Kenntnis um die maßgeblichen neuen Rechtsvorschriften und deren Handhabung bildet die notwendige Grundlage zur kompetenten und effizienten Planung von Projekten. Sie erfahren aus erster Hand, welche Neuerungen in der Novelle enthalten sind!

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Vortragende/r:

Mag. Gerald Fuchs

Referatsleiter bei der MA 37 Baupolizei

Dipl.-Ing. Ernst Schlossnickel

Experte Fachbereich „behördliche Verfahren“ (MD-Stadtbaudirektion)

DETAILS & ANMELDUNG

Termin & Ort
15. Jänner 2019 / 13:00 Uhr
Wien, Hotel Mercure Wien City
Teilnahmebeitrag
EUR 380 (regulärer Preis)
EUR 304 (ermäßigter Preis)
jeweils zzgl. 20 % USt
Start-ups:
Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup
Seminarnummer
1902004