• PRODUKTE & LEISTUNGEN:  
  • SEMINARE & LEHRGÄNGE

Energiemanagement nach der neuen ISO 50001:2018

Modul 1: Einführung in die High Level Structure und Modul 2: Fit für das Audit

Zum Thema:

Im Modul 1 stellt unser Experte die High Level Structure vor: eine übergeordnete Gliederung, die den Aufbau von ISO-Management- Standards (MMS) hinsichtlich Inhaltsverzeichnis und Begriffen vereinheitlicht. Die neue ISO 50001 erhält nunmehr diese Struktur, somit wird die Integration in ein gemeinsam geführtes Managementsystem erleichtert.
Im Modul 2 werden die Neuerungen der ISO 50001:2018 behandelt u.a.: risikobasierter Ansatz, stärkere Berücksichtigung der betrieblichen Umwelt, Bildung eines Energieteams
Wir zeigen Ihnen unterstützende Tools des internationalen Standards ISO 50001 ff. Erfahren Sie, welche Anpassungen Sie in Ihrem Energiemanagementsystem umsetzten müssen, um die Anforderungen seitens der Auditoren zu erfüllen.

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Vortragende/r:

Martin Nußbaumer

Eigentümer QUASI4U Consulting e.U.

Bitte füllen Sie zur Anmeldung nachstehendes Formular aus.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Firma

falls bekannt
Wie z. B. abweichende Rechnungsadresse; zusätzliche Ermäßigungen (z. B. Start-ups: 25 %); Normenpaketbestellungen

DETAILS & ANMELDUNG

Termin & Ort
20. November 2018 / 9:00 Uhr
Wien , Austrian Standards
barrierefreier Zugang
Teilnahmebeitrag
EUR 510 (regulärer Preis)
EUR 459 (ermäßigter Preis)
jeweils zzgl. 20 % USt
Start-ups:
Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup
Seminarnummer
1801091