• PRODUKTE & LEISTUNGEN:  
  • SEMINARE & LEHRGÄNGE

Lehrgang: Die/Der zertifizierte Datenschutzbeauftragte

Ausbildung nach der EU Datenschutz-Grundverordnung sowie des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018

Zum Thema:

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) regelt das Datenschutzrecht in der Europäischen Union komplett neu. Unternehmen müssen aus diesem Grund zahlreiche Maßnahmen implementieren, beispielsweise die Führung eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten mit Personenbezug, die Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung (eine Art Risiko-Analyse) für besonders kritische Verarbeitungstätigkeiten und der Nachweis von umgesetzten organisatorischen und technischen Datensicherheitsmaßnahmen.
Der Lehrgang bringt den Teilnehmenden die rechtlichen Grundlagen, die notwendigen Methoden und praktisches Wissen zur Datenschutz- Grundverordnung nahe, damit diese den Aufgaben als Datenschutzbeauftragte/r nachkommen können.

Nach Abschluss des Lehrgangs können Sie durch Ablegung einer Prüfung das international gültige Personenzertifikat „Datenschutzbeauftragte/r nach Art.39 DSGVO“ erlangen. Bei Fragen zum Prüfungsablauf, Prüfungstermin, den Prüfungskosten etc. wenden Sie sich bitte an die Zertifizierungsstelle von Austrian Standards: Frau Mag. Gisela Krenn, certification@austrian-standards.at

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Bitte füllen Sie zur Anmeldung nachstehendes Formular aus.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Firma

falls bekannt
Einlösen
Wie z. B. abweichende Rechnungsadresse; zusätzliche Ermäßigungen (z. B. Start-ups: 25 %); Normenpaketbestellungen

DETAILS & ANMELDUNG

Termin & Ort
5. - 7. Dezember 2018 / 9:00 Uhr
Wien , Austrian Standards
barrierefreier Zugang
Teilnahmebeitrag
EUR 1699 (regulärer Preis)
EUR 1529 (ermäßigter Preis)
jeweils zzgl. 20 % USt
Start-ups:
Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup
Seminarnummer
1805045