• PRODUKTE & LEISTUNGEN:  
  • SEMINARE & LEHRGÄNGE

Lehrgang: Zertifizierter Experte / Zertifizierte Expertin für Objektsicherheitsprüfungen von Nicht-Wohngebäuden

Zum Thema:

Die regelmäßige Kontrolle eines Hauses auf Schäden und Gefahrenquellen gehört zu den Pflichten eines Hauseigentümers oder seines Verwalters. Neben Art und Ablauf der Prüfroutinen und -maßnahmen samt der zugehörigen Überprüfungszyklen empfehlen die ÖNORMEN B 1300 und B 1301 auch die Benennung von Verantwortlichen für die Durchführung der Überprüfung.
In unserem Lehrgang werden Sie umfassend auf ihre Tätigkeit in der Objektsicherheitsprüfung vorbereitet. Die behandelten Themen reichen von der Technischen Gebäudesicherheit, dem Bau- und Gebäudemanagement, über die Objektsicherheitsprüfungen (mit Exkursion) bis hin zur Gefahrenvermeidung, dem Brandschutz, dem Umwelt-, Gesundheits-, bzw. Einbruchsschutz und dem Schutz vor Außengefahren.
In einem Ergänzungsmodul werden Sie auf die Besonderheiten der Objektsicherheitsprüfungen von Nicht-Wohngebäuden gemäß ÖNORM B 1301 vertraut gemacht.

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Vortragende/r:

Ing. Wolfgang Gschmeidler

Geschäftsführer ABC Advanced Building Control GesmbH

Ing. Peter Kovacs

Leiter Objektmanagement MA 34 – Bau- und Gebäudemanagement

Ing. Manfred Rössler

Geschäftsführer ReTeGO Agentur GmbH

Bitte füllen Sie zur Anmeldung nachstehendes Formular aus.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Firma

falls bekannt
Wie z. B. abweichende Rechnungsadresse; zusätzliche Ermäßigungen (z. B. Start-ups: 25 %); Normenpaketbestellungen

DETAILS & ANMELDUNG

Termin & Ort
Modul 1 - 2: 28. – 30. November 2018
Modul 3 - 6: 4. – 6. Dezember 2018
Beginn jeweils 9:00 Uhr
Wien , Austrian Standards
barrierefreier Zugang
Teilnahmebeitrag
EUR 2570 (regulärer Preis)
EUR 2313 (ermäßigter Preis)
jeweils zzgl. 20 % USt
Start-ups:
Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup
Seminarnummer
1805010