• PRODUKTE & LEISTUNGEN:  
  • SEMINARE & LEHRGÄNGE

Haftungsfragen Brandschutz

Haftungsthemen für Entscheidungsträger und verantwortliche Führungskräfte

Zum Thema:

Stellen Sie sich vor, in Ihrem Unternehmen bricht ein Brand aus. Im Ernstfall ist es zu spät für vorbeugende Maßnahmen. Als Entscheidungsträger sind Sie gemäß dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz in Brandschutzfragen massiv gefordert. Seien Sie sich Ihrer Haftung bewusst. Die Ernennung eines Brandschutzbeauftragten entbindet Sie jedenfalls nicht von Ihrer zivil-, oder strafrechtlichen Haftung.<> Treffen Sie vorbeugend die richtigen Brandschutzmaßnahmen. Beseitigen Sie rasch unternehmensinterne Missstände. Setzen Sie sich mit den Haftungsfragen und rechtlichen Folgen eines Brandes auseinander bevor ein Schaden entsteht. In diesem Seminar diskutieren Sie konkrete Praxisfälle und deren Haftungen mit dem Brandschutzexperten Ivo Lagler. Profi tieren Sie vom Erfahrungsaustausch!

Vortragende/r:

Ivo Lagler

Unternehmensberater für Facility Security & Safety, Brandschutzbeauftragter sowie Sicherheitsfachkraft

Bitte füllen Sie zur Anmeldung nachstehendes Formular aus.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Firma

falls bekannt
Einlösen
Wie z. B. abweichende Rechnungsadresse; zusätzliche Ermäßigungen (z. B. Start-ups: 25 %); Normenpaketbestellungen

DETAILS & ANMELDUNG

Termin & Ort
27. Februar 2018 / 9:00 Uhr
Wien , Austrian Standards
Teilnahmebeitrag
EUR 510 (regulärer Preis)
EUR 459 (ermäßigter Preis)
jeweils zzgl. 20 % USt
Start-ups:
Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup
Seminarnummer
1801001