• PRODUKTE & LEISTUNGEN:  
  • SEMINARE & LEHRGÄNGE

Baudynamik und Erdbebeningenieurwesen für die Praxis

Zum Thema:

Nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung verstehen die Teilnehmer die Grundprinzipien der Baudynamik und des Erdbebeningenieurwesens. Sie sind in der Lage, durch entsprechende Bauwerksplanung und Berechnung die auftretenden dynamischen Belastungen innerhalb von zulässigen Grenzen zu halten. Darüber hinaus ist es Ihnen möglich, den Erdbebenwiderstand bestehender Bauwerke zu beurteilen. Entsprechend der jeweiligen Bedeutung des Bauwerks sowie der Gefährdung durch dynamische Einwirkungen können Sie eine angemessene dynamische Berechnung und Bemessung durchführen.
Zahlreiche, integrierte Übungen dienen der praktischen Erprobung der vorher vermittelten Lehrinhalte. Die einzelnen Übungsblöcke (Rechenbeispiele unter aktiver Beteiligung der Teilnehmer) sind über den Lehrgang verteilt.
Sie können am 6. Tag durch Ablegung einer Prüfung mit einem Zeugnis über den Nachweis der erworbenen Kenntnisse abschließen.

Vortragende/r:

Dipl.-Ing. Peter Bauer

Werkraum Wien Ingenieure ZT GmbH

Univ.Ass. Dr. Dipl.-Ing. Doc.PhD Vladimir Benko

TU Wien, Institut für Tragkonstruktionen

a.o.Univ.-Prof. DI Dr.techn. Rainer Flesch

AIT Austrian Institute of Technology, Mobility Department, Transportation Infrastructure Technologies

Dipl.-Ing. Dr. Marian Ralbovsky

AIT Austrian Institute of Technology, Mobility Department, Transportation Infrastructure Technologies

Bitte füllen Sie zur Anmeldung nachstehendes Formular aus.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Firma

falls bekannt
wie z.B. abweichende Rechnungsadresse; zusätzliche Ermäßigungen; Normenpaketbestellungen

DETAILS & ANMELDUNG

Termin & Ort
Modul 1: 22. - 25. August 2017
Modul 2 -3: 6. - 8. September 2017
Wien , Austrian Standards
Teilnahmebeitrag
EUR 2480,- zzgl. USt.
Ermässigter Beitrag
EUR 2232,- zzgl. USt.
Seminarnummer
1705038