• PRODUKTE & LEISTUNGEN:  
  • SEMINARE & LEHRGÄNGE

Informationssicherheit nach ISO/IEC 27001 in der Praxis

Schützen Sie sich vor Cyber-Angriffen und IT-Ausfällen!

Zum Thema:

Die Sicherheit von Unternehmensinformationen ist zusehends ein wesentliches Kriterium für unternehmerischen Erfolg. Informationssicherheit und damit verbunden der Schutz vor (externen) Angriffen auf unternehmensrelevante Daten ist heute oberstes Gebot, um sich gegenüber massiven wirtschaftlichen und Image-Schäden zu wappnen.
Zur sicheren und vertrauenswürdigen Ausübung des Geschäfts unterstützt – neben professionellen Umsetzungs-Maßnahmen - er international anerkannte Standard ISO/IEC 27001 beim Nachweis von Qualität und Sicherheit der unternehmenseigenen IT-Infrastruktur.

Dieses Seminar kombiniert die Anforderungen der ISO 27001 mit jenen aus der Praxis. Erkennen, beurteilen und behandeln Sie die Informationssicherheitsrisiken in ihrem Unternehmen! Der richtige Umgang mit Risiken wird durch Einführen von strukturierten Sicherheitsprozessen erleichtert.

Vortragende/r:

Joachim Pöttinger, BSc MMSc MA

IT Security Officer, Auditor, Lektor

Bitte füllen Sie zur Anmeldung nachstehendes Formular aus.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Firma

falls bekannt
Einlösen
wie z.B. abweichende Rechnungsadresse; zusätzliche Ermäßigungen; Normenpaketbestellungen

DETAILS & ANMELDUNG

Termin & Ort
30. Mai 2017 / 14:00 Uhr und
31. Mai 2017 / 9:00 Uhr
Wien , Austrian Standards
Teilnahmebeitrag
EUR 650,- zzgl. USt.
Ermässigter Beitrag
EUR 585,- zzgl. USt.
Seminarnummer
1701073